Seite auswählen

Martin-Luther-Schule Rimbach

Martin-Luther-Schule Rimbach

Martin-Luther-Schule Rimbach

Martin-Luther-Schule Rimbach

Martin-Luther-Schule Rimbach

Unser Konzept

Die Hausaufgabenbetreuung gliedert sich zeitlich am Tag in drei Bereiche:

1. Von 12:30 Uhr bis 13:15 Uhr ist Mittagspause!!!
In dieser Zeit sollten die Schülerinnen und Schüler ihr Mittagessen z.B. in der Mensa zu sich nehmen. Weiterhin haben sie die Möglichkeit, ihre Pause nach dem Essen frei zu gestalten, d.h. sie können auf dem Schulhof spielen, sie können sich ausruhen, unterhalten etc.
Die Räume der Hausaufgabenbetreuung sind ab 12:30 Uhr geöffnet und beaufsichtigt. Die Schüler/innen können ihre Taschen dort abstellen und sich dort auch aufhalten.
Die Mittagspause soll reell als Pause genutzt werden, damit die Schüler/innen sich von den Anstrengungen des Vormittags erholen können und anschließend wieder genügend Energie haben, um ihre Hausaufgaben effizient zu erledigen.

2. Ab 13:15 Uhr: Erledigung der Hausaufgaben
Nach der Mittagspause sind alle Schüler/innen angehalten, ihre Hausaufgaben zu erledigen. Dabei sollen sie ruhig arbeiten, ohne ihre Mitschüler/innen zu stören.
Damit die Hausaufgaben auch ihren Zweck erfüllen – nämlich das Festigen und tiefere Verstehen und Begreifen sowie Üben des im Unterricht behandelten Stoffes – sollen die Schüler/innen in erster Linie selbstständig arbeiten. Sollten die Kinder Hilfe benötigen, steht das Betreuerteam natürlich zur Verfügung. Fragen werden beantwortet, Sachverhalte und Aufgaben erklärt, Lösungswege erarbeitet und bei Bedarf wird auch mit den Schülerinnen und Schülern gelernt und geübt.
Das Team achtet darauf, dass die Hausaufgaben vollständig erledigt werden, soweit dies in der Zeit möglich ist.

3. Nach Erledigung der Hausaufgaben
Falls jemand keine Hausaufgaben zu erledigen hat oder schon mit seinen Aufgaben fertig ist, kann sie/er sich in unserer „Chill-Ecke“ still beschäftigen, ausruhen, lesen oder eines der vielfältigen Angebote in unserem Spiel- und Bastelraum nutzen. Dort haben sie die Möglichkeit zur freien Beschäftigung ohne die noch arbeitenden Kinder zu stören. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit, sich im Freien zu bewegen und aus zu toben.

Unsere Ausstattung

Download

Allgemeine Information

Download
Martin-Luther-Schule
Gymnasium des Kreises Bergstraße
Staatsstraße 6
64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070 | Fax: 06253 - 990730
Martin-Luther-Schule@kreis-bergstrasse.de

© 2016 MLS Rimbach

MLS-Schule

Martin-Luther Schule Gymnasium des Kreises Bergstraße Staatsstraße 6 64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070 Fax: 06253 - 990730