Stolze Spendensumme von 7000€ aus MLS-Ukrainehilfe

Allgemein

Seit Beginn des Ukrainekrieges engagiert sich die Schulgemeinde der Martin-Luther-Schule mit vielfältigen Aktionen „MLS für den Frieden“. Diese reichen von Kuchenbacken für den Frieden über Sponsorenläufe, Musizieren auf dem Rimbacher Marktplatz, Osterflohmarkt, Ukraine-Basar, Friedensandacht, Friedensplakat bis zum Hilfsgütertransport und vielem mehr. Es ist sehr beeindruckend, wie sich die Schülerschaft und aktive Kolleginnen und Kollegen für diese gute Sache einsetzen und sich immer wieder neue und kreative Aktionen einfallen lassen. In der ersten Zwischenbilanz ist bis jetzt die unglaubliche Summe von 7000€ Spendengeldern zusammengekommen, die an Hilfsorganisationen zugunsten der Ukraine gespendet werden.  Die Hilfsaktionen werden aber noch weiter gehen; denn die MLS-Gemeinde ist überzeugt: „Wir stehen ein für die Menschen in der Ukraine, die unter den Folgen des schrecklichen Angriffskrieges zu leiden haben.“

Spenden können auf das Konto des MLS- Freundeskreises  IBAN DE 79509615928800006297 Verwendungszweck: „MLS Ukraine-Hilfe“ eingezahlt werden.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner