Vorlesewettbewerb

Sekundarstufe 1

Vorlesewettbewerb

Jede 6. Klasse wählt intern die beiden besten Vorleser/innen. Diese treten im Vorlesewettbewerb, der alljährlich im Dezember stattfindet, vor einer Jury in der Bibliothek gegeneinander an. Gelesen und bewertet wird nach den Richtlinien des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Alle Kinder bekommen ein vom Freundeskreis finanziertes Buchgeschenk sowie eine Urkunde. Das Siegerkind liest beim Kreisentscheid, der in der Regel in Fürth stattfindet.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner