Erfolgreiche Mathematikerinnen und Mathematiker

Allgemein

Preise und Buchgeschenke für Spitzenleistungen beim Mathematikwettbewerb und bei der Mathematik-Olympiade.

Obwohl Mathematik gemeinhin als schwierig, langweilig und uncool gilt, beweisen die Schülerinnen und Schüler, die von Fachbereichsleiterin Folke Tabatabai und NaWi-Wettbewerbskoordinatorin Stephanie Claushallmann an der MLS geehrt wurden, das Gegenteil.

Alle Achtklässler an hessischen Schulen haben sich im vergangenen Herbst mehrere Wochen lang intensiv mit Gleichungen, Winkeln, Termen, Wahrscheinlichkeits- und Prozentrechnung und anderen Themen beschäftigt, um gut vorbereitet in den landesweiten Mathematikwettbewerb Anfang Dezember zu starten, der für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist und gleichzeitig als Klassenarbeit gewertet wird.

Dabei erwiesen sich Stella Brossart, Natalia Ivanova, Marie Büschler und Melina Wagner als hervorragende Problemlöserinnen. Sie wurden mit Urkunden des Landes Hessen und Buchpräsenten der Fachschaft Mathematik ausgezeichnet. Doch nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb. Anfang März werden sie die MLS in der zweiten Runde auf Kreisebene vertreten.

Die Teilnahme an der Mathematik-Olympiade war freiwillig, dennoch waren die Schülerinnen und Schüler der MLS mit großem Engagement bei der Sache. Besonders fleißig und erfolgreich waren die Sechst- und Siebtklässler. Sie arbeiteten zunächst zu Hause an kniffligen mathematischen Aufgaben und stellten dann in einer Klausur ihr Können unter Beweis. Nayl Pasha, Asmaa Alaboud, Fynn Dewald (Jahrgangsstufe 6) sowie Nora Kreppenhofer, Florian Gruß und Julius Klier (Jahrgangsstufe 7) und Christian Babist (Jahrgangsstufe 10) erzielten in der zweiten Runde des Wettbewerbs hervorragende Ergebnisse.

Die Fachschaft Mathematik der MLS möchte allen Schülerinnen und Schülern die Freude an der Mathematik vermitteln. Dazu bietet die MLS ein vielfältiges Wettbewerbsangebot an. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr mit großem Erfolg am Känguru-Wettbewerb. Der Leistungskurs der Qualifikationsphase nimmt regelmäßig am Tag der Mathematik des Zentrums für Mathematik teil und nutzt die breite Palette an Möglichkeiten, um ihre Fähigkeiten und Freude an der Beschäftigung mit mathematischen Problemen auch über den regulären Unterricht hinaus zu entdecken und zu erproben. Mathematik ist eine faszinierende und interessante Wissenschaft, die immer wieder aufs Neue begeistert!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner