Gelungene Online-Lesung mit Mario Fesler an der MLS

Allgemein

Mario Fesler liest vor Schülerinnen und Schülern der Klassen 6b, 5b und 5c

Zu Beginn der Lesung zeigt Mario Fesler den Schüler*innen der Martin-Luther Schule den Blick aus seinem Fenster in Berlin, um einen Eindruck seines Schreibumfeldes zu vermitteln, und das Interesse der Kinder zu wecken. Die Lesung wird parallel in drei Klassenräume live übertragen und von Nadine Füchter moderiert.

„Extrem gefährlich! – Hamster undercover“ lautet der Titel des zweiten Bandes (Band 1: „Maus mit Mission“) der Kinderbuchreihe des bekannten Kinder- und Jugendbuchautors Mario Fesler.

Im Zentrum dieser spannenden Geschichte stehen die drei mutigen Kinder Max, Shakira und Pascal, die auch dieses Mal in ein spannendes Abenteuer geraten. So verbringen Max und Pascal den Anfang ihrer Sommerferien in einem teuren „Lerncamp“, da sie ihre Defizite des letzten Schuljahres auf Wunsch ihrer Eltern aufarbeiten sollen. Als Shakira herausfindet, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht, muss ein Rettungsplan für die beiden Jungen her. Zum Glück bekommt Shakira einen Hamster geschenkt, der sich als ganz besonderes Haustier erweist. Schließlich hat er sich selbst den Namen Jerome gegeben… Dieser kleine, hochintelligente und sprechende Geselle wird ihr einziger Verbündeter im Kampf gegen eine böse Verschwörung, die für die drei Kinder schließlich „extrem gefährlich“ wird.

Geschrieben ist die Geschichte in dem für Fesler typischen Stil – bildreich, humorvoll bis komisch, nah an der Erlebniswelt seiner jungen Leserschaft und ebenso unterhaltsam für vorlesende Erwachsene. Perfekt zur Geltung brachte Fesler seinen Text in der wunderbar von ihm gestalteten Lesung, die die Kinder in ihren Bann zog und immer wieder zum Lachen brachte. Im Anschluss an einen Leseblock wurde nacheinander in jeder der drei Klassen eine Frage zum Text gestellt. Für die richtige Antwort gab es ein Exemplar von „Hamster undercover“, worüber sich die drei Gewinner sehr freuten. An dieser Stelle sei dem Freundeskreis der Schule für die Unterstützung dieser Veranstaltung gedankt. Die vielen Fragen seiner interessierten Zuhörer*innen beantwortete Mario Fesler ausführlich, sodass am Ende nur noch erwähnt werden sollte, dass das Lesevergnügen weitergeht: Der dritte Band „Extrem gefährlich! Ratte mit Plan“ erscheint nämlich schon am 13. Juli. (FUE)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner