Wandeln und lauschen: vom alten A-Gebäude bis zum C-Foyer, von Klasse 5 bis zum Abitur – Sommerkonzert der Martin-Luther-Schule Rimbach am Donnerstag, 29.6.2023, 18.00

Allgemein, Ankündigungen

Zum wiederholten Mal findet das sommerliche Wandelkonzert des Rimbacher Gymnasiums mit Schwerpunkt Musik statt.  Schüler*innen der MLS zeigen in verschiedenen Musik-Ensembles ihre Arbeitsergebnisse aus dem zurückliegenden Schulhalbjahr und musizieren an verschiedenen Orten im Schulhaus und auf dem Schulhof für ihr Publikum.

In diesem Jahr eröffnet das Bläserensemble im A-Gebäude tänzerisch-temperamentvoll mit einem Tango und einer ungarischen Csardas-Suite das Konzert.  In dieser kleinen Besetzung lassen sich verschiedene Klangfarben von Holz- und Blechbläsern reizvoll kombinieren. In der ersten Programmhälfte sind vor allem Beiträge der jüngeren Schüler*innen aus den Praxisklassen der Unterstufe zu hören:  Mit „Irgendetwas bleibt“ stellt sich die neu formierte Vokalklasse 5 vor, die schon sehnsüchtig auf ihren ersten Auftritt wartet.  Streicherklasse 6 und Streicher-AG lassen gemeinsam mit „Game of Thrones“ Filmmusik erklingen, später spielen Streicherklasse 6 und Musikklasse 7 zusammen die Titel „Aura Lee“ und „Rockhound“.  Bläserklasse 5 und Bläserklasse 6 haben direkt nacheinander in B007 ihren Auftritt.  Neben einigen kurzen traditionellen Stücken, wie schwungvollen Märschen und besinnlichen Spirituals, wird es mit „Power Rock“ und „Final Countdown“ fetziger. Von der Concertband, dem sinfonischen Blasorchester für Schüler*innen der Mittelstufe, wird „Skyfall“ und „Viva la Vida“ unter dem Motto “Lebe das Leben” schwungvoll vorgetragen. Auch gesungen wird: vom Mittelstufenchor „You raise me up“ und „Believe“, von den Voiceboys „Danny Boy“ und „Star of county down“.  Die Sänger*innen beider Gruppierungen sind in den letzten Wochen in Workshops von externen Dozenten professionell gecoacht worden. Interessante perkussive Beiträge werden von zwei AGs beigesteuert: Die Instrumental-AG spielt ein Arrangement von Rammsteins „Engel“.  Experimentiert wird bei den Stücken der Rhythmik-AG: Bei „Latingroove für Ersatzinstrumente“ werden typische Latinpercussion-Instrumente durch Alltagsgegenstände ersetzt (z.B. Metalltassen, Mülleimer, mit Reis gefüllte Chipsdosen, Hufeisen, Metalltöpfe, geriffelte Plastikflaschen).  Bei „Xylophon on the Dancefloor“ kommen Xylophone, Boomwhackers und Drumset zum Einsatz. Gegen Ende des Konzerts haben die fortgeschritteneren Ensembles der Oberstufe ihren Auftritt.  Hier verabschieden sich auch die Abiturient*innen musikalisch von ihrer Schule: Das Vokalensemble singt „Ich wollt, meine Lieb‘ ergösse sich“, ein klassisches Lieblingslied der Mädchen, „A Dream is a Wish, your Heart makes“, ein Wunsch der Abiturientinnen, sowie „Happy together“, quasi als Lebensmotto.  Auf eine Reise ins Wien der späten 70er Jahre bricht der Oberstufenchor mit „Vienna“ auf, hier wird eine jugendliche Person angehalten, langsamer zu treten und zur Vernunft zu kommen.  Den motivierend-fetzigen Song „On Top oft he World“ haben sich die Abiturient*innen dann zum Feiern ihres Erfolgs ausgesucht.  Zum effektvollen Abschluss des Konzertes musiziert das große Schulorchester im C-Foyer.  Immerhin vier Schlagzeuger werden für das ausgewählte Medley aus „Fluch der Karibik“ gebraucht.

Herzliche Einladung zum Wandeln und Lauschen!  Im Viertelstundentakt können Sie die den Beiträgen der Ensembles an verschiedenen Stationen zuhören.  Begleitet werden Sie bei der bewegten und bewegenden Veranstaltung von einem Laufzettel mit Programmpunkten und Wegweisern.  Der Jahrgang 12 sorgt in guter Tradition und für Ihr leibliches Wohl und versorgt Sie zwischen den Darbietungen mit Getränken und Kleinigkeiten zum Essen; der Ausschank öffnet um 17.30.  Das Konzert beginnt um 18.00, der Konzerteintritt ist frei.  Gemeinsam mit den musizierenden Schüler*innen sind auch die Musiklehrer*innen der MLS auf das Konzert gespannt: Stefanie Englert, Christine Hauck, Martin Junker, Susanne Kopf-Römer, Patrick Schilling und Martin Vogel.  Wir freuen uns darauf, vor vielen interessierten Zuhörer*innen zu spielen und zu singen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner